Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Update-Thread: CustomCatalog

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    CustomCatalog 3.0.2
    • Fixed: Basis-Einträge wurden unnötig doppelt referenziert. (Dank an Andy)
    • Fixed: Fehlende Backend-Icons in Contao 3.5 (Dank an Andy)
    • Fixed: Doppelte DCA-Feld-Ausgabe when mehr als ein CC eine bestehende Tabelle erweitert
    • Update: Der Zeitstempel-Filter akzeptiert nun Inserttags als Standard-Wert. Was eine Anzeige von - bis Filter deutlich erleichert via Inserttag {{date::U}} als aktuellen Zeitstempel.
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
    Ein Datenbankupdate nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 3.0.2
    Fixed: Avoid duplicate creation of base language entries (#775)
    Fixed: Missing backend module icons under Contao 3.5 (#778)
    Fixed: Duplicate DCA default fields when more than one CC extends an existing table (#777) 
    Update: Timestamp filter: Support inserttags in default value field (#774)
    http://www.premium-contao-themes.com

    Kommentar


    • #47
      CustomCatalog 3.0.3
      • Fixed: API Import: Ein Problem bei der Mischung aus Update- / und Insert-Datensätzen wurde behoben. (#781)
      • Fixed: API Import: Die API wird bei Update-Datensätzen Updates auf das primary "Schlüsselfeld" automatisch entfernen. "Duplicate Key failure" (#788)
      • Update: API Caching: Das lokale Caching findet nun in separaten Verzeichnissen statt und in serialisierter Form, um bei großen Datenfluten weniger Speicher zu benötigen. (#789, #790)
      Updatehinweis:

      Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
      Ein Datenbankupdate nicht nötig.

      Changelog:
      Code:
      ### 3.0.3
      Fixed: API Import: New INSERT data has been executed a single row inserts when extracted from the UPDATE department resulting in an invalid sql statement with field names equal the array keys (#781)
      Fixed: API Job > Data source > Hook not being executed when incoming value is NULL (#784)
      Fixed: API Import: Remove primary key values from UPDATE set list to avoid SQL duplicate key failures (#788)
      Update: API Import, QueryBuilder: Insert statements now being executed one by one (#783)
      Update: Improved API ajax response logging (#782)
      Update: API: Use individual temp cache folders by API id (#789)
      Update: API: Serialize local cache string to minimize the file size (#790)
      Update: API: Debugging: Do no log the normal html ajax request in the browser console, just the important information
      Zuletzt geändert von Tim; 04.02.2019, 08:09.
      http://www.premium-contao-themes.com

      Kommentar


      • #48
        CustomCatalog 3.0.4

        Updatehinweis:

        Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
        Ein Datenbankupdate nicht nötig.

        Changelog:
        Code:
        ### 3.0.4
        Fixed: Clone filter object before applying global settings to avoid overriding (#793)
        http://www.premium-contao-themes.com

        Kommentar


        • #49
          CustomCatalog 3.1.0
          • Änderung: (Standard)-Sortierungen, eingestellt im Liste-Modul, werden nun deaktiviert, wenn eine manuelle Sortierung angewendet wird z.B. via Sortierungs-Filter (#799) (Dank an filipt)
          • Der Ausgabe-Array der Attribut-Felder im Template ist nun nach der Backend-Sortierung der Attribute vorsortiert. (Dank an filipt)
          CustomCatalog 3.0.5
          • Die Reihenfolge der Standard-Wildcard-Ausgabe ist nun nach der Backend-Sortierung der Attribute vorsortiert.
          Updatehinweis:

          Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
          Ein Datenbankupdate nicht nötig.

          Changelog:
          Code:
          ### 3.1.0
          Change: Disable default list sorting when an active sorting has been applied. Config: $GLOBALS['PCT_CUSTOMCATALOG']['FRONTEND']['LIST']['disableDefaultSorting'] (default: true) (#799)
          Update: Reorder template attributes/fields by their sorting (#802)
          
          ### 3.0.5
          Fixed: Missing return value in tl_pct_customcatalog.pTable save_callback (#795)
          Fixed: PHP7.2 countable error might occure when just a single image attribute has been selected in list modules to override the image size
          Fixed: PHP7.2 countable error might occure in a multilanguage enviroment when list filter is empty
          Update: Geocoding: Use curl requests instead of file_get_contents (#798)
          Update: Reorder default wildcard output by attribute sorting (#800)
          Update: Minor code updates
          Zuletzt geändert von Tim; 30.04.2019, 07:52.
          http://www.premium-contao-themes.com

          Kommentar


          • #50
            CustomCatalog 3.1.1
            • Der kleine Fehlerteufel hat sich eingeschlichen und hat verhindert das neue Einträge erstellt werden konnten.
            Updatehinweis:

            Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
            Ein Datenbankupdate nicht nötig.

            Changelog:
            Code:
            ### 3.1.1
            Fixed: Missing parameter in oncreate callback
            Zuletzt geändert von Tim; 02.05.2019, 10:59.
            http://www.premium-contao-themes.com

            Kommentar


            • #51
              CustomCatalog 3.1.2
              • Ach ja, Traue nie den Vorschlägen vom System! Dank an RAEngelhardt für das Aufzeigen, dass der Fehlerteufel doch noch nicht ganz ausgetrieben war! (Der Fehlerteufel hat verhindert, das Einträge gelöscht wurden bzw. es kam zu einem PHP Fehler)
              Updatehinweis:

              Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
              Ein Datenbankupdate nicht nötig.

              Changelog:
              Code:
              ### 3.1.2
              Fixed: Missing parameter in generalDataContainerHook callback
              http://www.premium-contao-themes.com

              Kommentar


              • #52
                CustomCatalog 3.1.3
                • Fixed: Der DCA in bestehende Tabellen, die durch CC ergänzt werden, wurde überschrieben, nicht ergänzt (#811) (Dank an Lars)
                • Fixed: DB-Updater Contao4: Symlinks zu inaktiven Contao-Kern-Bundles umgehen (#810) (Dank an Lars)
                • Update: CustomElement-Attribute: Das Ausgabe-Template kann nun ebenfalls über die Template-Methode ->html() manipuliert werden (Dank an d23 und eblick)
                Updatehinweis:

                Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                Changelog:
                Code:
                ### 3.1.3
                Fixed: Missing original DCA for existing tables. Contaos DCA for existing tables should only be loaded inside Contaos loadDataContainer Hook (#811)
                Fixed: Do not try to create symlinks for inactive modules (#810)
                Update: Custom CE-widget templates set by ->html() methode now return the rendered CE element directly (#809)
                http://www.premium-contao-themes.com

                Kommentar


                • #53
                  CustomCatalog 3.1.4
                  • Fixed: Das Backend-DB-Update hat unter Contao 4 keine SQL-Befehle ausgeführt. (#813)
                  Updatehinweis:

                  Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                  Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                  Changelog:
                  Code:
                  ### 3.1.4
                  Fixed: Backend Database-Updater did not execute SQL-statements under Contao 4 (#813)
                  http://www.premium-contao-themes.com

                  Kommentar


                  • #54
                    CustomCatalog 3.1.5
                    • Fixed: Behebt das Fehlen des DCA für Ajax-Felder in erweiterten / existierenden Tabellen (#813) (Dank an Lars)
                    • Fixed: Fehlendes "title" attribute in Bildern (nur Contao 4)
                    • Fixed: Behebt ein Problem beim Erstellen der Weiterlesen-Url wenn der Seitenalias Umlaute beinhaltet (#818) (Dank an Clemens)
                    Updatehinweis:

                    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                    Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                    Changelog:
                    Code:
                    Fixed: Load DCA for ajax related fields in existing tables (#815)
                    Fixed: Missing title attribute in images under Contao 4
                    Fixed: Correctly support special characters in the alias generating (#818)
                    Update: Improve DCA palette generation when working with existing tables
                    Update: Minor updates
                    http://www.premium-contao-themes.com

                    Kommentar


                    • #55
                      CustomCatalog 3.1.6
                      • Update: DataContainer Filterung (Backend-Filter) in Mehrsprachigen CCs (inkl. Mode 5,5.1) (#739), anstelle einer DCA root Konfiguration, die weiterhin in Contao fehlerhaft ist.
                      • Update: Neueröffnung des autom. Verschieben-Features (sorting) von Sprachgeschwistern in Mode 5,5.1 (#739)
                      Updatehinweis:

                      Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                      Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                      Changelog:
                      Code:
                      Update: Use DCA filtering instead of root ids to filter the list view to language records in mode 5,5.1 to prevent sorting (#739)
                      Update: Open the reorder feature for multi-language records: Language siblings will be reordered by the currently pasted record (#739)
                      Change: tl_module.customcatalog_visibles change inputType checkboxWizard to checkbox
                      http://www.premium-contao-themes.com

                      Kommentar


                      • #56
                        CustomCatalog 3.2.0
                        • Fixed: Mode 5, 5.1 Listen können nun wie gewohnt per verschieben sortiert werden, auch unter Contao 3.5 (#822)
                        • Hinzugefügt: Das Select-Auswahl Datenbank (selectdb) Attribut erlaubt nun Inserttags im Bedinungsfeld (#824) (Dank an SGehle)
                        • Update: Mehrere getrennte CC-Konfigurationen können nun die gleiche, bestehende Tabelle erweitern (#823)
                        • Update: Das Feld "Aktive Sprache filtern" wurde dem Filter-Modul hinzugefügt und die "Leere Ergebnisse" Logik wurde überarbeitet (#821)
                        Updatehinweis:

                        Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                        Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                        Changelog:
                        Code:
                        Fixed: Reorder the root ids in Mode 5 and multilanguage (#822)
                        Fixed: A php7 count error in a multilanguage list view 
                        Fixed: An issue that CC could not extend the data container array of an existing table correctly
                        Added: Support inserttags in selectdb WHERE condition (#824)
                        Update: Support multiple CC configurations to extend existing tables (#823)
                        Update: Show tl_module.customcatalog_filter_actLang in filter module and improve the empty result conditional handling (#821)
                        Update: Minor updates
                        http://www.premium-contao-themes.com

                        Kommentar


                        • #57
                          CustomCatalog 3.2.1
                          • Fixed: Behebt einen Logik-Fehler im "Verwandte Einträge" Filter, der ggf. zu einem PHP-Fehler führen kann (#826) (Dank an Martin)
                          • Fixed: "Wechselstabenverbuchtelt" im Geoloaction-Attribut (Dank an d23)
                          Updatehinweis:

                          Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                          Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                          Changelog:
                          Code:
                          Fixed: Filter RelatedItems: Mode "related" had a logic issue and did not recognize the correct source and ran into a sql error due to wrong field selection (#826)
                          Fixed: Misspelling of a variable in Geolocations attribute
                          Fixed: Geolocaton filter: Append the " ORDER BY distance" part after the optional "published" query part.
                          http://www.premium-contao-themes.com

                          Kommentar


                          • #58
                            CustomCatalog 3.3.0
                            • Neu: Neues Inserttag {{cc::ID-OR-TABLE::ENTRY-ID-OR-ALIAS}}, {{cc_url::ID-OR-TABLE::ENTRY-ID-OR-ALIAS}} für Direkt-Link zu Einträgen oder Detail-Url. (#831) (Danke an Malte) Siehe Inserttags
                            • Neu: "In Sitemap verstecken" für Listen-Module (#834) (Danke an Thomas) (es wird das tl_module.hardLimit Feld übergreifend genutzt)
                            • Update: Sitemap und Suchindex-Logik respektiert das "Eigene SQL-Bedinung"-Feld in Listen (#832) (Danke an Thomas)
                            • Fixed: Bei der autom. Erstellung von Sprach-Einträgen wurde ein "Blind"-Eintrag angelegt (#838) (Dank an Wortberge)
                            • Hinzugefügt: Es wird nun ein Basis-Eintrag angelegt, mit Bezug zum Spracheintrag, wenn man von einem Standalone-Spracheintrag zum Basis-Eintrag-Fenster wechselt. (#839)
                            Updatehinweis:

                            Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                            Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                            Changelog:
                            Code:
                            Added: New inserttag: {{cc::ID-OR-TABLE::ENTRY-ID-OR-ALIAS}}, {{cc_url::ID-OR-TABLE::ENTRY-ID-OR-ALIAS}} (#831)
                            Added: "Hide in sitemap" - feature for list modules. Using the tl_module.hardLimit field as indicator. (#834)
                            Added: Create a new base record when coming from a standalone language record and connect the base record to the language record (#839)
                            Fixed: Contao 3.5: Entries where not filted by language
                            Fixed: Contao 4: An unwanted duplicated record has been created when the automatic language switch creates a new language record (#838)
                            Fixed: Contao 4: Updated the reviseTable session logic when creating new records on the fly (#838)
                            Update: Respect the "custom sql conditions" in list modules in sitemap, search index logic (#832)
                            Zuletzt geändert von Tim; 26.09.2019, 12:36.
                            http://www.premium-contao-themes.com

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X