Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Update-Thread: CustomCatalog

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tim
    hat ein Thema erstellt Update-Thread: CustomCatalog

    Update-Thread: CustomCatalog

    CustomCatalog 2.3.8, 2.4.0

    Dies ist ein kombiniertes Update. Die Version 2.3.8 enthält ein paar Fehlerbehebungen primär für die Verwendung unter PHP 7.1 als auch bei der API.
    2.4.0 bringt neue Features:

    1. Einen neuen Filter-Typ: Html-Widget, der es erlaubt eigene Formularfelder direkt im Backend für das Filter-Formular anzulegen.
    2. Das "Quick-Language-Access-Menu" für Spracheinträge. Kurz: "QLAM"

    Des Weiteren wurden die zusätzlichen Module wie Tags, Galerie, Merkliste auf die aktuellen Github Versionen angehoben.

    Das Quick-Language-Access-Menu:

    Das Menü wird durch Aktivieren der "Sprachenwechsler" Operation hinzugefügt und erlaubt sowohl das Anlegen neuer Spracheinträge, als auch das Bearbeiten existierender Spracheinträge, direkt per Aufklapp-Menü.

    Als neue Button-Operation aktivieren:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_1929.jpg
Ansichten: 2
Größe: 37,8 KB
ID: 755


    Mouse über der kleinen Flagge öffnet das Menü:
    Ansicht: Basis-Einträge aktiv:

    - Ein Eintrag für Englisch existiert (bearbeiten)
    - Ein Eintrag für Französisch würde angelegt werden. (neu)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_1923.jpg
Ansichten: 2
Größe: 47,3 KB
ID: 756


    Ansicht: Englisch aktiv:

    - Basis-Eintrag existiert (bearbeiten)
    - Ein Eintrag für Französisch würde angelegt werden. (neu)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_1927.jpg
Ansichten: 2
Größe: 55,0 KB
ID: 757




    Updatehinweis:
    • Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
    • Ein Datenbankupdate nicht nötig.
    Changelog:

    Code:
    ### 2.4.0
    New: Custom Html filter element to create custom filter fields right from the backend (#535)
    New: Quick access operation button for language entries (#538)
    New: API Job: Convert source data using PHP functions mode (#545)
    Update: Filter conditions field now has its own palette (#534)
    Update: Allow PHP exceptions in job execution to be thrown directly when Contao is in debug mode (bypasses try / catch) (#546)
    Update: Do not wrap the CSV delimiter in quotation marks (#544)
    
    ### 2.3.8
    Fixed: SystemIntegration $this must declared static in Hook calls (#519)
    Fixed: Make active groupset session unique by the id of the parent CE in the backend (#537)
    Fixed: CE wiget attributes of the same type in different fields overwrite each others data on subpalette changes (#532)
    Fixed: API: New fields created as return values of api jobs have not been added to database set array (#541)
    Fixed: API Import: In various cases updating values failed due to too early removing/splicing the database set array
    Update: API Job: Use current_row() as fallback if no key field is set to detect the source array (#543)
    Zuletzt geändert von Tim; 17.02.2017, 09:48.

  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.3.5
    • Fixed: Kind-Tabellen Definitionen konnten bei aktiven DCA-Cache nicht geöffnet werden (#976)
    • Fixed: Unsauberer Return-Wert in searchSelect Methode (Dank an S.Reichelt) (#972)
    • Update: Der Filter "Auswahl, einfach" kann nun auch mit dem Attribut "Auswahl, mehrfach Checkbox" genutzt werden. (Dank an Ticket) (#977)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Ein Datenbank-Update ist nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.3.5
    Fixed: Dynamic child tables did not load correctly when DCA caching is active (#976)
    Fixed: PCT\CustomElements\Filters\Text::searchSelect missing return value (#972)
    Update: Enable filter "Select, single" to be used with attribute "Select, multiple checkbox" (#977)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.3.4
    • Fixed: Fehlende Inhaltsausgabe von CustomElement-Widgets-Attributen wenn gleiches referenzierte CE-Widget mit gleichem Attribut-Alias, CC-übergreifend eingesetzt wurde (Danke an Manuel)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Ein Datenbank-Update ist nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.3.4
    Fixed: CustomElement attribute: Wrong attribute reference might occure when using the same attribute alias and referenced CustomElement over multiple catalogs (#974)
    Fixed: DCA tl_module.customcatalog_table sill had an outdated template as default value defined (#973)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.3.3
    • Fixed: Backend-Datenbank-Update Hinweis wurde eingeblendet bei Feldern ohne SQL Definition (#967) (Danke an Dennis)
    • Fixed: Nicht-CC-Tabellen wurden von CC eventuell mit in den SQL-Erstellungs-Prozess aufgenommen (#969)
    • Fixed: Die versteckten Felder des Standard-Bewertungs-Attributs wurden im Bearbeiten-Modus angezeigt (#965)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Ein Datenbank-Update ist nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.3.3
    Fixed: Added rateit[value], rateit[counter] to ignored option fields (#965)
    Fixed: Skip fields without sql definition to avoid unwanted "update database" alerts (#967)
    Fixed: Skip non-CustomCatalog tables in sql CREATE process (#969)
    Zuletzt geändert von Tim; 06.11.2020, 10:14.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.3.2
    • Fixed/Update: Cronjobs Management. Neue Cronjobs Methode (#990) (Danke an S. Reichelt)
    • Fixed: Contao empfiehlt falsche SQL-Kollationen bei Datenbank-Update (#961) (Dank an brubble)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Ein Datenbank-Update ist nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.3.2
    Fixed: Wrong collation change under Contao 4.9 (#961)
    Fixed: Cron jobs under Contao 4.9 (#960)
    Update: Rebuild and simplify the cron job managemant (#960)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.3.1
    • Fixed: Einen SQL-Fehler, der das Datenbank-Update verhindert hat, wenn Backend-Filter aktiviert war (Tags-Attribut), die CC-Tabelle aber noch nicht existiert hat. (#957) (Danke an Mathias)
    • Fixed: Falsches Standardwert-Eingabefeld für Text-Attribute (#956)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Ein Datenbank-Update ist nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.3.1
    Update: Backend styling for selector checkboxes under Contao 4
    Update: Minor code updates
    Update: Check if pct_tabletree_widget is active module in TableModule, ModuleList
    Update: tl_pct_customcatalog.sectionAlias set to unique and doNotCopy to avoid duplicate backend alias (#954)
    Update: Purge Contao cache only when a new table has to be created (#958)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.3.0
    • Neu: Checkbox Filter erlaubt nun auch Abhängigkeiten und hat ein eigenes Filter-Template erhalten (#925) (Dank an blob)
    • Neu: Seitenauswahl-Attribute erlaubt nun die Vorauswahl von Wurzelseiten (#948) (Dank an eblick)
    • Neu: Select-Filter-Template, alphabetisch vorsortiert nach Label: customcatalog_filter_select_sorted template (#947) (Dank an eblick)
    • Fixed: Die "Eigene Auswahl" Funktion in Listen-Modulen hat nicht korrekt funktioniert
    • Update: Die Positionierung von Backend-Modulen wurde für Contao Versionen >= 4.9.4 wieder erlaubt (Contao sortiert nicht mehr strikt alphabetisch) (#950)
    • Update: Die Funktion "Aktive Sprache filtern" wird nicht mehr als realer aktiver Filter betrachtet und erlaubt damit eine Sprach-gefilterte Liste "leer" zu laufen und respektiert damit die Listen-Modul-Option "Zeige alle Einträge bei leerem Filter" (#951)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Ein Datenbank-Update ist nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.3.0
    New: Checkbox filter template: customcatalog_filter_checkbox.html5 (#925)
    New: Pagetree attribute: Added page selection (#948)
    New: customcatalog_filter_select_sorted template (#947)
    Fixed: The "custom selection" (tl_module.multiSRC) field did not respect the new id-based table selection (#949)
    Added: Checkbox filter: Support conditions (#925)
    Added Filter->bypassActiveFilterCheck flag (#951)
    Update: Reenable the custom order for Contao >= 4.9.4 (#950)
    Update: Order the list by the "custom selection" only when no order field and no custom order is applied to the list (#949)
    Update: List module: "filter active language" is now no longer handled as an active filter to respect the "show all entries on empty filter" option (#951)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.2.3
    • Update: DCA Standardwert "30" für das "Einträge pro Seite" Feld (tl_module.customcatalog_perPage) in Listen (#943)
    • Update: Die Logik zum Entfernen von vermeintlich falschen Basis-Einträge-Referenzen prüft nun auch gegen Standalone-Spracheinträge (#944)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein.
    Vermeintliche doppelte Basis-Einträge werden bei Aufruf des jeweiligen Katalogs (Listen-Ansicht) automatisch bereinigt (reviseTable)

    Changelog:
    Code:
    ### 4.2.3
    Update: Added default value "30" for tl_module.customcatalog_perPage field (#943)
    Update: Check unwanted base entries logic also against standalone language entries in reviseTable hook (#944)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.2.2
    • Hinzugefügt: Die Listen-Label Funktion erlaubt nun Attribute gerendert auszugeben via Inserttag Flagge ?html: {{myField?html}} (Dank an blob)
    • Fixed: Der Cronjob "Basis-Einträge updaten" hat doppelte Basis-Einträge angelegt. (Dank an Stefan)
    • Fixed: Das Elemente schützen Attribut hat unter doppelten Einsatz nicht korrekt funktioniert (Dank an eblick)
    • Fixed: CustomElement Attribut: Ajax reloads haben zum Backend-Logout geführt (Dank an eblick)
    • Fixed: Behebt ein Problem dass unter Contao 4.9 das Backend-Datenbank-Update nicht ausgeführt wurde.
    • Update: Die autom. Logik "Basis-Einträge updaten" wurde in den tl_pct_customcatalog.onsubmit_callback verschoben
    • Entfernt: Der Cronjob "Basis-Einträge updaten" wurde entfernt. Die Methode steht als Systemwartung zusätzlich bereit.
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein.
    Vermeintliche doppelte Basis-Einträge werden bei Aufruf des jeweiligen Katalogs (Listen-Ansicht) automatisch bereinigt (reviseTable)

    Changelog:
    Code:
    ### 4.2.2
    Fixed: "Update base entries" job created unwanted base entry references (#934)
    Fixed: "Unknown inserttag" system log for CC-related inserttags in list label when field value is empty (#932)
    Fixed: Protection attribute was not strict enough on user and user_group level when used in combination with each other (#938)
    Fixed: Backend database updater: "purgeSymfonyCache" is not a protected method anymore under Contao 4.9
    Fixed: CustomElement widget: User being logged out on ajax requests (#941)
    Update: Pass an "activeRecord" object to the list label function (#933)
    Update: Moved the "create base language" logic to the tl_pct_customcatalog.onsubmit_callback (#935)
    Update: Updated "Create base language" maintenance job (#936)
    Update: Added logic to remove unwanted base entries to reviseTable hook (#934)
    Update: Support "?html" or "?html=TEMPLATE" parameter in list label inserttags e.g. {{myField?html}} (#937)
    Update: Backend database updater: No need to purge the whole cache folder under Contao 4.9
    Remove: "Update base language" cronjob (#935)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.2.1
    • Fixed: "Elemente schützen" - (Benutzer/Benutzergruppen Ebene) Attribut hat mit aktiven DCA-Cache nicht korrekt funktioniert. (Dank an eblick)
    • Fixed: F"Filter zurücksetzen" Funktion für manuellen Seitenauswahl-Filter
    • Fixed: Backend Datenbank-Updater muss gesamten Symphony-Cache-Ordner leeren
    • Hinzugefügt: Benutzerrechte für optionale Felder in Geodaten, Bewertungs (RateIt) Attribute Dank an eblick)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Die Systemwartungen sollten ausgeführt werden.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.2.1
    Fixed: Load required data containers in DCA cache post processing (#926)
    Fixed: Pagetree filter: Missing reset feature for manual filtering (#924)
    Fixed: Remove "edit config" operation for users without permission when DCA cache is active (#928)
    Fixed: [prepareField] kook must be trigged in post cache processing (#929)
    Fixed: Backend database updater must clear the whole Symphony cache folder under Contao 4.9 (#930)
    Fixed: Missing translations for palettes when using DCA cache
    Update: Simplify filter condition logic (#927)
    Update: Geolocation attribute: Added optional fields to contaos rights
    Update: RateIt attribute: Added optional fields to contaos rights

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.2.0
    • Fixed: Fehlende Übersetzungen bei Nutzung des DCA-Caches (#910) (Dank an eblick)
    • Fixed: Fehlende Backend-Benutzer Bearbeitungsrechte von Kommentaren (#920) (Dank an Lars)
    • Fixed: Änderungen an Daten (löschen, kopieren etc.) in mehrsprachigen CCs waren erst nach Änderung der aktiven Sprache sichtbar bei Nutzung des DCA-Caches (#919)
    • Fixed: "Unknown inserttag" System-Log bei verwendung CC-basierter Inserttags im Listen-Label-Feld (#918) (Dank an Lars)
    • Hinzugefügt: API Hook: $GLOBALS['CUSTOMCATALOG_HOOKS']['getRecords'], erlaubt die Manipulation (oder Neusetzung) der Datenbank-Abfrage für die Datenabfrage der API-relevanten Datenbank-Einträge (#916)
    • Hinzugefügt: Seitenauswahl-Filter: Kann nun auch als manueller Filter genutzt werden (#921) (Dank an brubble)
    • Update: API-Starter-Modul: Erlaubt nun die Eingabe eigener SQL-Bedingungen / Sortierungen (#915)
    • Sicherheit: API-Starter-Modul: Optionale Input-Parameter müssen via Globalen Schlüssel registriert werden (#917)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Die Systemwartungen sollten ausgeführt werden.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.2.0
    Added: API Hook: $GLOBALS['CUSTOMCATALOG_HOOKS']['getRecords'] to manipulate the database query when fetching the records for the API process (#916)
    Added: Pagetree filter: Support manual filtering (#921)
    Fixed: Missing translation in DCA global_operation when DCA Cache is active (#910)
    Fixed: "Unknown inserttag" system log for CC-related inserttags in list label (#918)
    Fixed: Purge DCA Cache oncopy,onsubmit,oncut for multilanguage tables to see changes take effect immediately (#919)
    Fixed: Backend users had no right to edit comments (#920)
    Update: Backend database update message logic improved (#912)
    Update: Purge Symphony cache on tl_pct_customcatalog.ondelete (#913)
    Update: Purge Symphony cache on tl_pct_customelement.ondelete (#913)
    Update: Show tl_module.customcatalog_sqlWhere,customcatalog_sqlSorting in API-Starter module to customize API queries (#915)
    Update: API-Starter: Do not allow custom sql via input parameters (#917)
    Update: API-Starter: Allow custom sql via input paramter via $GLOBALS['PCT_CUSTOMCATALOG_API']['sql_where'][-INPUT-KEY-], $GLOBALS['PCT_CUSTOMCATALOG_API']['sql_sorting'][-INPUT-KEY-] (#917)
    Update: Minor code updates
    Change: Moved purgeFileCache method to Maintenance class (#914)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.1.1
    • Fixed: Automatisierte Backend-Filter reagierten nicht mehr mit aktiven DCA-Cache (Dank an bobo)
    • Hinzugefügt: Systemeinstellung: DCA-Cache deaktivieren
    • Hinzugefügt: Platzhalter-Texte für Eigene SQL-Bedingung und Sortierung (Dank an eblick)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Die Systemwartungen sollten ausgeführt werden.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.1.1
    Added: System settings: Disable DCA cache (#902)
    Fixed: Bypass DCA cache on backend ajax requests (#901)
    Fixed: Custom backend filters must be applied in post DCA cache processing (#904)
    Update: Check if json cache file exists before calling the delete method
    Update: Added placeholder texts for tl_module.customcatalog_sqlWhere, sqlSorting with examples

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.1.0
    • Neu: DCA (Data Container Array) Cache via JSON-Datei-Auslagerung. Die Cache-Datei wird beim ersten Aufbau eines tabellenspezifschen DCA geschrieben und bei Erneutem Aufruf angewendet. (Änderungen am DCA z.B. aktive Backend-Filterungen ersetzen die bestehende Cachedatei)
    • Neu: API: Feldumbennenung (Remapping)
    • Fixed: Seitenauswahl-Filter hat Auswahlen auf Kind-Seiten falsch interpretiert und das Listen-Feature "Zeige alle Einträge bei leeren Filter" nicht korrekt unterstützt.
    • Update: Die Systemwartung "Basis-Einträge aktualisieren" legt nun auch fehlende Basis-Einträge für Nicht-Spracheinträge an.
    • Hinzugefügt: Systemwartung: DCA-Cache leeren
    • Hinzugefügt: Systemeinstellungen: CustomCatalog Debug-Modus aktivieren (Der Debug-Modus schreibt diverse Informationen wie z. B. Datenbank-Queries in den System-Log)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Die Systemwartungen sollten ausgeführt werden.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.1.0
    New: DCA caching (#878)
    New: API: Remapping of target fields for exports (#892)
    New: API: Support custom references (remapping keys) by API config definition array: $GLOBALS['PCT_CUSTOMCATALOG']['API'][MY-API]['reference'] (#892)
    Fixed: Clear the deprecated path to customelement_attr_rateit template
    Fixed: The [tl_pct_customcatalog_api.mode] field might be hidden for the [Standard] API under Contao 4 (#891)
    Fixed: Pagetree filter: Elements on child pages did not show up when filter is set to Inherit and active page is parent page (#897)
    Fixed: Pagetree filter: Did not respect the "show all feature" in list modules (#897)
    Added: System settings to enable debug mode (#898)
    Update: API Job: Files -> toPath: Support incoming binary, uuid data correctly and convert them to file path (#893)
    Update: API: Added the [tl_pct_customcatalog_api.mode] field to API [Standard] palette and hide mode field when selected API has no modes (#891)
    Update: API: Track column count difference "error" only when debug mode is on
    Update: Maintenance: The "Base record update" job now creates base records for existing CC entries even when there is no language entry jet (create real base record logic) (#894)
    Update: Minor code updates

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.0.7
    • Fixed: Aufbau des Quickmenüs inkl. Styling wurde überarbeitet.
    • Update: Die Funktion "Einfügen nach..." Funktion für die Platzierung des Backend-Moduls wurde ab Contao 4.9 entfernt. (Contao sortiert standardmäßig nach der Bezeichnung)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein. Die Systemwartungen sollten ausgeführt werden.

    Changelog:
    Code:
    ### 4.0.7
    Fixed: Rebuild the Quickmenu injection to make it more reliable under Contao 4.9 and later (#887)
    Update: Removed the "injectBelow" feature under Contao 4.9 because backend modules will be sorted alphabetically by Contao (#887)
    Update: Increased the size of the hitarea of the Quickmenu ui-toggler button (#887)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tim
    antwortet
    CustomCatalog 4.0.6
    • Fixed: Das Feld "Aktive Sprache filtern" fehlte in Leser-Modulen (Dank an Ticketsystem)
    • Fixed: Der Backend-Datenbank-Updater hat die durchgeführten Änderungen nicht gezeigt. (Contao 4.9) (Dank an eblick)
    • Fixed: Fehlende DCA Informationen bei erweiterten, existierenden Tabellen-Konfigurationen (Dank an eblick)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache muss geleert oder deaktivert sein.
    * Ein Datenbankupdate ist nötig.


    Changelog:
    Code:
    ### 4.0.6
    Fixed: Missing "Filter by active language" option in reader modules (#883)
    Fixed: Missing information in backend updater page due to new session logic under Contao 4 (#884)
    Fixed: Missing DCA information in manageable table configurations for existing tables (#885)
    Zuletzt geändert von Tim; 21.04.2020, 13:15.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X