Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Update-Thread: CustomCatalog

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    CustomCatalog 2.16.0
    • Neu: Zwei neue Frontend Spezial-Sortierungsfilter:
      • 1. Sortierung in Abhängigkeit zu einem anderen aktiven Filter z.B. Sortierung nach aktiven Geodaten-Filter (Umkreis-Distanz)
      • 2. Sortierung in Abhängigkeit zu Attributen: z.B. Sortierung nach Tags-Werten
    • Hinzugefügt: $GLOBALS['CUSTOMCATALOG_HOOKS']['customOrder'] Hook: Erlaubt die Manipulation von Sortierungsfiltern
    • Hinzugefügt: Der Backend-Hinweistext zum Datenbank-Update hat einen kleinen "Ausblenden-Button" bekommen. Solange noch das Installations-Tool das DB-Update übernimmt, kann dies nützlich sein.
    • Weitere Anpassungen und Änderungen siehe changelog
    CustomCatalog 2.15.4
    • Fixed: Pagination hat nicht richtig funktioniert, aufgrund von Änderungen in 2.15.1 (wieder rückgängig). (Dank an Bernhard)
    Updatehinweis:

    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
    Ein Datenbankupdate nicht nötig.

    Changelog:
    Code:
    ### 2.16.0
    New: Special sorting filter: sorting by a filter, sorting by an attribute (#700)
    Added: Special sorting by filter: Geolocation sorting in relation to an active geolocation filter (order by distance) (#700)
    Added: Special sorting by attribute: tags sorting (#700)
    Added: $GLOBALS['CUSTOMCATALOG_HOOKS']['customOrder'] Hook to apply custom orderings for the sorting filter (#700)
    Added: A small button to hide the "database update" message in the backend manually (#705)
    Added: Geolocation filter: SQL query caching for haversine formular
    Added: SelectDB Attribute: Backend sorting (#706)
    Update: Removed the "isStrict" button for sorting filters
    Update: AutoCompleter define TL_SCRIPT to $_SERVER['SCRIPT_NAME'] in search.php to make the latest Contao 4 version redirect correctly on ajax requests (#715)
    
    ### 2.15.4
    Fixed: Pagination did not work anymore: Revert changes made in #696: Do not cache the sql query due to missing pagination limitations (#711)
    http://www.premium-contao-themes.com

    Kommentar


    • #32
      CustomCatalog 2.17.1
      • Fixed: Interne Fehlerbehebungen an der CustomCatalog API (siehe changelog)
      • Fixed: Eigene SQL-Bedingung in Listen hat bestehende Filter zurückgesetzt. (#720) (Dank an Andy)
      CustomCatalog 2.17.0
      • Neu: Länderauswahl-Attribut. Erstellt ein einfaches Länder-Auswahlselect auf Basis der Contao-Länderliste (inkl. Filter-Template für Auswahl/Select-Filter: customcatalog_filter_countryselect)
      • Neu: Das "Elemente schützen" (Ebene: Benutzer, Benutzergruppe) Attribut hat eine "auto submit" Funktion bekommen, die den aktuellen Backend-Benutzer bei Speicherung automatisch einträgt
      Updatehinweis:

      Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
      Ein Datenbankupdate nicht nötig.

      Changelog:
      Code:
      ### 2.17.1
      Fixed: API: Added check if current database record array is empty or not, since Contaos internal function "array_is_assoc" returns true for empty arrays
      Fixed: API: The internal job index counter variable was wrong
      Fixed: FilterCollection::add should not check for a filter id when adding the filter to the stack (#720)
      Update: PHP 7.2 compatibility
      
      ### 2.17.0
      New: Country select attribute (#718)
      New: Protection attribute: Auto-submit option added (attribute setting) to submit the current user/usergroup when field has been submitted empty or record is empty (#717)
      Fixed: AttributeFactory::fetchAllByTypeAndCustomCatalog should not have a query limit
      Added: customcatalog_filter_countryselect filter template (#718)
      http://www.premium-contao-themes.com

      Kommentar


      • #33
        CustomCatalog 2.17.2
        • Fixed: In den Sortierungs-Filtern (numerisch, alphabetisch) fehlte die Attributauswahl (#723) (Dank an Sascha)
        Updatehinweis:

        Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
        Ein Datenbankupdate nicht nötig.

        Changelog:
        Code:
        ### 2.17.2
        Fixed: Missing attribute selection in sorting alpha., numeric filters (#723)
        http://www.premium-contao-themes.com

        Kommentar


        • #34
          CustomCatalog 2.18.0
          • Neu: Datenbank-Updater-Helfer, erlaubt das Updaten der Datenbank direkt im Contao Backend. CC informiert wie gewohnt, wenn die Datenbank aktualisiert werden soll. Der Weg über die Erweiterungsverwaltung (Contao 3.5) war generell immer ein angenehmer Weg, aber für Contao 4.4 Nutzer war es immer sehr aufwendig über das Installations-Tool die Datenbank zu updaten. Nun übernimmt CC diese Aufgabe für beide Contao Versionen direkt im Backend. (Wer weiterhin das Installations-Tool nutzen möchte, kann dies natürlich weiterhin tun.)
          Beispiel Screenshot:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35564381_1948652555156696_6507420574984175616_o.png
Ansichten: 1
Größe: 50,5 KB
ID: 1473




          Updatehinweis:

          Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
          Ein Datenbankupdate nicht nötig.

          Changelog:
          Code:
          ### 2.18.0
          New: Database-Update-Helper to update the database in the contao backend (#709)
          Update: Changed minimum CustomElements version to 3.0.0
          Update: Backend description in filter, api settings did not follow the backend styling under Contao 4 (#725)
          http://www.premium-contao-themes.com

          Kommentar


          • #35
            CustomCatalog 2.18.1
            • Fixed: In Popups (z.B. Tags) wurde der DataContainer nicht richtig geladen. Symptom: Tags wurden nicht als Mehrfachauswahl angezeigt.
            Updatehinweis:

            Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
            Ein Datenbankupdate nicht nötig.

            Changelog:
            Code:
            ### 2.18.1
            Fixed: DCA did not load correctly in popups (#728)
            Update: tl_pct_customelement_filter.defaultMulti should not be half width "w50" when type of listWizard
            Update: customcatalog_filter_text_autocomplete hide result box when search result is empty
            http://www.premium-contao-themes.com

            Kommentar


            • #36
              CustomCatalog 2.18.2
              • Fixed: In Contao 4.4 fehlten Templates in der Modul-Template-Auswahl
              Updatehinweis:

              Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
              Ein Datenbankupdate nicht nötig.

              Changelog:
              Code:
              ### 2.18.1
              Fixed: Load module templates correctly in Contao 4.4
              http://www.premium-contao-themes.com

              Kommentar


              • #37
                CustomCatalog 2.18.3
                • Fixed: Sorry, habe tatsächlich vergessen eine Datei bei Github einzustellen.
                Updatehinweis:

                Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                Changelog:
                Code:
                ### 2.18.3
                Fixed: Added the missing InstallerController helper class for Contao 4 (#732)
                http://www.premium-contao-themes.com

                Kommentar


                • #38
                  CustomCatalog 2.19.0
                  • Neu: Der Filter "Eigenes HTML-Widget" erlaubt zusätzlich die Eingabe einer SQL-Bedingung
                  • Hinzugefügt: Neue Inserttags für Contao Input Klasse. Mehr Informationen hier:
                  • Fixed: Das "Rating" Bewertungs-Attribut hat die optionalen Felder FELDNAME_value, FELDNAME_counter nicht erstellt in der Datenbank.
                  CustomCatalog 2.18.4
                  • Fixed: See changelog
                  Updatehinweis:

                  Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                  Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                  Changelog:
                  Code:
                  ### 2.19.0
                  New: Allow custom sql conditions in the custom html filter widget - filter (#735)
                  Added: Input related inserttags {{input::METHOD::KEY::OPTIONAL DEFAULT VALUE when empty}}. Example: {{input::get::myParameter}}. Example with default value: {{input::get::myParameter::hello world}}
                  Update: ModuleFilter: Trigger [processFilter] hook when processing the filter for frontend output
                  Fixed: Rating attribute: Optional fields "XYZ_value,XYZ_count" should not be ignored in database update
                  
                  ### 2.18.4
                  Fixed: ModuleApiStarter "run"-submit button element needs value
                  Fixed: Wrong icon in child-table edit button
                  Update: SystemIntegration: Secure foreach() php error when tl_pct_customelement_attribute.subpalettes did not save as valid serialized array
                  ----

                  Beispiel eines eigenen Filter-Widgets samt Filter-Logik:
                  Der Filter "Eigenes HTML-Widget" erlaubt die schnelle Integration eines eigenen Filter-Formularfelds (oder freier Html-Code) in das Filter-Modul-Formular inkl. einer passenden SQL-Bedingung. Dies ist besonders für eigene SQL-Felder oder optionale Felder hilfreich, die nicht durch die reinen Attribute angesteuert sind.

                  Exemplarisch hier ein Select-Filter auf das Zähl-Feld des Bewertungs-Attributs.

                  Als Html-Code wird ein einfaches Select-Auswahlformularfeld namens "bewertung" aufgebaut, das die Werte 1 bis 5 beinhaltet.

                  Die Filterung soll nach dem "rating_value" Feld erfolgen. Eingesetzt wird per Inserttag der Wert des GET-Parameters "bewertung" in eine SELECT Abfrage auf die id-Spalte der jeweiligen CC-Tabelle.
                  (merke: die SQL-Bedingung wird direkt in den WHERE Block der Haupt-SQL-Abfrage eingesetzt)
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_3314.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,4 KB
ID: 1517


                  Zuletzt geändert von Tim; 10.07.2018, 08:58.
                  http://www.premium-contao-themes.com

                  Kommentar


                  • #39
                    CustomCatalog 2.19.1
                    • Fixed: Fehlender Request-Token in den Operations-Buttons innerhalb von Kind-Tabellen (Dank an nikon)
                    Updatehinweis:

                    Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                    Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                    Changelog:
                    Code:
                    ### 2.19.1
                    Fixed: customcatalog_filter_countryselect blank option did not show label
                    Fixed: Missing request token in child-table operations (#737)
                    Update: Trigger maintenance hooks only when CC is supposed to be initialized
                    Update: Trigger [getUserNavigation] hook only when CC is supposed to be initialized
                    http://www.premium-contao-themes.com

                    Kommentar


                    • #40
                      CustomCatalog 2.20.0
                      • Änderung: Die Checkbox "Alle Einträge anzeigen bei leerem Filter" hat nun höhere Gewichtung als strikte Filter, wenn diese leer sind (Thread: https://forum.premium-contao-themes....2396#post12396)
                      • Änderung: Select-Filter verbinden zum nächsten Filter nicht mit SQL OR, sondern wie alle anderen Filter mit AND.
                      • Fixed: Das CustomElement Widget Attribut hat unter Contao 4 nicht gespeichert.
                      • Fixed: Die Backend-Icons wurden unter Contao 4 nicht angezeigt.
                      • Fixed: only_full_group_by SQL Modus wird korrekt unterstützt.
                      • Update: Der HTML-Code für das Quickmenu wird nun nicht mehr in der Session gespeichert, sondern in einer temp. Datei in Contao temp. Ordner
                      Updatehinweis:

                      Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                      Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                      Changelog:
                      Code:
                      ### 2.20.0
                      Change: Empty strict filters will not negate the list when list module setting is "show all" (#744)
                      Change: Select filter: Do not combine via sql OR by default to the next filter (#743)
                      Fixed: only_full_group_by SQL error under Mysql 5.7 in strict sql modes (#741)
                      Fixed: CustomElement Widget Attribute compatibility under Contao 4.4 update (#742)
                      Fixed: Missing backend-module icons under Contao 4.4 (#745)
                      Fixed: Filters did not recognize filter module setting tl_module.customcatalog_filter_showAll in conditions
                      Fixed: Custom SQL filter: Bypass query array when condition is empty (#746)
                      Update: Store Quickmenu html in a temp. file instead of the session (#740)
                      Update: tl_pct_customelement_filter.conditional_filters do not list filter combiners
                      Update: Custom SQl filter: tl_pct_customelement_filter.customsql is now mandatory (#746)
                      http://www.premium-contao-themes.com

                      Kommentar


                      • #41
                        CustomCatalog 2.21.0, 2.21.1
                        • Neu: Inserttag: {{customcataloglist::total_per_page::MODULE-ID}} erstellt einen filtersensitiven Einträge-/Seitenzähler: z.B. "Elemente 1 bis 15" usw.
                        • Fixed: Sprachenfilter: Sprachauswahl konnte nicht gespeichert werden bzw. wurde nicht korrekt gespeichert (hier ggf. getroffene Auswahlen erneut speichern)
                        • Update: Styling-Hilfe für Contao 4.4 Backend-Theme
                        • Update: Die jquery UI Bibliothek wird nun im Modul mitgeliefert und wird nicht mehr per CDN dynamisch extern geladen in den Templates *
                        • * Update: Templates: customcatalog_filter_geosearch, customcatalog_filter_range
                        Updatehinweis:

                        Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                        Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                        Changelog:
                        Code:
                        ### 2.21.1
                        Update: styles.css: .widget:not(.w50) {clear: both;} styling to avoid overlapping elements in combination with w50 elements
                        Update: styles.css: .widget.w50 {height:auto;}
                        Update: (DSGVO) Added jquery ui library to module assets folder to load jquery ui related components locally  (#754)
                        
                        ### 2.21.0
                        Added: New inserttag: {{customcataloglist::total_per_page::MODULE-ID}} to display a pagination sensitive page counter e.g. (Elements 1 to 15, 16 to 30)
                        Fixed: LanguageSwitch filter: tl_pct_customelement_filter.defaultValue did not recognise the empty option (#751)
                        Update: LanguageSwitch filter called via inserttag without default language set now works like a list module with filtering the current active language (#751)
                        Update: LanguageSwitch filter now respects its strict settings
                        Zuletzt geändert von Tim; 14.09.2018, 14:44.
                        http://www.premium-contao-themes.com

                        Kommentar


                        • #42
                          CustomCatalog 2.22.0
                          • Neu: Umkreissuche erlaubt Geodaten-Abfragen via nominatim.openstreetmap.org. Aktivierung durch setzen der Globalen: $GLOBALS['PCT_CUSTOMELEMENTS']['ATTRIBUTES']['geolocation']['geocoder_url'] = 'https://nominatim.openstreetmap.org/search';
                          • Fixed: Fehlende Einträge in Suchindex oder Sitemap wenn Listen-Modul die Opton "Aktive Sprache filtern" gesetzt hat, aber CC nicht mehr Mehrsprachigkeit aktiviert hat. (Dank an Stefan)
                          • Update: Die html5 Templates wurden w3c valider gestaltet und die inzwischen unnötigen text/javascript tags entfernt aus <script> Elementen.
                          Über Nominatim:
                          Nominatim ist der Geocoding Service des Open Source Map Anbieters Openstreetmap.
                          Derzeit ist Nominatim (noch) frei in seiner Nutzung bzw. sind die Limitierung für Abfragen deutlich moderater als inzwischen bei Google. Für die freie Nutzung wird bei der Abfrage eine E-Mail-Adresse verlangt über einen mitgesendeten Parameter "email". Es wird die Admin-Email genutzt.

                          Referenzen:
                          https://nominatim.openstreetmap.org/
                          https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Nominatim


                          Nominatim für Geocoding (Umkreissuche) aktivieren:
                          localconfig oder initconfig:

                          Code:
                          $GLOBALS['PCT_CUSTOMELEMENTS']['ATTRIBUTES']['geolocation']['geocoder_url'] = 'https://nominatim.openstreetmap.org/search';
                          Übergabe einer individuellen E-Mail-Adresse für die Abfrage (anstelle der Admin-E-Mail)
                          Code:
                          $GLOBALS['PCT_CUSTOMELEMENTS']['ATTRIBUTES']['geolocation']['geocoder_url'] = 'https://nominatim.openstreetmap.org/search?email=mein@mail.de';

                          Updatehinweis:

                          Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                          Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                          Changelog:
                          Code:
                          ### 2.22.0
                          New: Geolocation: Support geocoding request via nominatim.openstreetmap.org. Set up using $GLOBALS['PCT_CUSTOMELEMENTS']['ATTRIBUTES']['geolocation']['geocoder_url'] = 'https://nominatim.openstreetmap.org/search';
                          Fixed: System logs require a real function name unter Contao 4
                          Fixed: Missing entries in site index and sitemap when list module has "filter active language" still set but CC has multilanguage turned off (#757)
                          Update: Statuscode: -100 for automatic language filters (#748)
                          Update: Removed the deprecated text/javascript tag for html5 templates
                          Change: Use $GLOBALS['PCT_CUSTOMELEMENTS']['ATTRIBUTES']['geolocation']['geocoder_url'] as variable to set up the geocoder service address
                          http://www.premium-contao-themes.com

                          Kommentar


                          • #43
                            CustomCatalog 2.22.1
                            • Upadate: In Bezug auf diesen Thread setzt das Leser-Modul nun automatisch einen canonical link, wenn die Leserseite über die ID des Eintrags aufgerufen wird.
                            Updatehinweis:

                            Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                            Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                            Changelog:
                            Code:
                            ### 2.22.1
                            Fixed: Misspelling of a variable in API Job.php class led to a php error that was tracked as a field value error in the job department (#763)
                            Update: Remove tl_class w50 for multiple select,checkbox fields to avoid overlapping under Contao 4
                            Update: Generate a canonical tag when the url-parameter on the reader page is the same as the id of the entry (#762)
                            Update: Write the error logged to the system log when job is supposed to break the whole API process
                            http://www.premium-contao-themes.com

                            Kommentar


                            • #44
                              CustomCatalog 3.0.0

                              Kurzbeschreibung: CC kann nun jede bestehende Conteo-eigene Tabelle bzw. jeden dazugehörigen DataContainer erweitern und verwalten.

                              Längere Beschreibung: CC hat ein "geheimes" Experten Feature. - Es kann jede bestehende DataContainer-Konfiguration im System aufgreifen und erweitern. Diese Funktion existiert im Grunde seit Version 1.0 von CC - hinter verschlossenen Türen. Das hat sich nun geändert. Wir haben uns entschlossen dieses Feature öffentlich und einfach zugänglich zu gestalteten und CC etwas zu "bändigen" an dieser Stelle. .

                              Beispiel:
                              Angenommen wir benötigen neue Felder für die Mitglieder in Contao. Hier exemplarisch zwei neue Textfeld. (jeder unterstützte Attribut-Typ ist möglich -> CC verwaltet)

                              1. Wie gewohnt, ein Neues CustomElement für die Paletten und Feld-Definition anlegen:
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_3891.jpg
Ansichten: 1
Größe: 49,7 KB
ID: 1727





                              2. Eine CC Konfiguration anlegen.
                              - Betriebsmodus: Existierende Tabelle -> tl_member
                              - NEU: Tabelle verwalten
                              - Aktivieren
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_3892.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,5 KB
ID: 1728





                              CC wird mit der Verwaltung beginnen und wie gewohnt über Änderungen informieren: (die beiden neuen Textfelder sollen der Datenbank-Tabelle tl_member hinzugefügt werden)
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_3895.jpg
Ansichten: 1
Größe: 17,9 KB
ID: 1729





                              3. Datenbank-Update durchführen. (Auch im Installations-Tool möglich, dann aber vorab den internen Cache bzw. Symphony-Cache leeren)
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_3896.jpg
Ansichten: 1
Größe: 47,8 KB
ID: 1730





                              Die beiden neuen Felder wurden ergänzt...

                              4. Ein Blick in einen Mitglieder-Datensatz. Die neuen Felder wurden in der Palette ergänzt und sind bereit.
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_3893.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,8 KB
ID: 1731





                              CC respektiert sämtliche vorab geladenen "DCA" Einstellungen und ergänzt die neuen Paletten inkl. der Felder. Weiterhin können die neuen Felder durch eigene Erweiterungen oder Anpassungen via dcaconfig.php angepasst werden.

                              3.5 und 4.4 ready,

                              Have fun extending.........


                              Updatehinweis:

                              Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                              Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                              Changelog:
                              Code:
                              ### 3.0.0
                              New: The former "managed existing tables" expert feature is now public accessible for every existing table and changed to a save, DCA extending method (#769)
                              New: Support custom fields in text-search filter (#765)
                              Fixed: Wrong reference to attribute selection in configuration when a parent table is selected (#766)
                              Zuletzt geändert von Tim; 05.12.2018, 10:40.
                              http://www.premium-contao-themes.com

                              Kommentar


                              • #45
                                CustomCatalog 3.0.1
                                • Fixed: Ein kleiner Schnitzer hat sich eingeschlichen mit dem 3.0er Feature. Doppelte Paletten- und Feldausgabe in regulären CC Datensätzen wurden angezeigt. Dies ist wieder behoben.
                                Updatehinweis:

                                Das Modul kann wie gewohnt direkt ersetzt werden. Der interne Cache / Symphony-Cache sollte geleert oder deaktivert sein.
                                Ein Datenbankupdate nicht nötig.

                                Changelog:
                                Code:
                                ### 3.0.1
                                Fixed: Duplicate output of palettes and fields in regular CCs
                                Zuletzt geändert von Tim; 07.12.2018, 08:29.
                                http://www.premium-contao-themes.com

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X