Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Roadmap Eclipse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Roadmap Eclipse

    Nachdem wir uns nun so langsam durch alle Eclipse 9 oder älter und die anderen alten Themes gekämpft haben, und mit viel Schweiß und Geduld auf X3 geupdated haben, würden wir gerne wissen, was die Zukunft von Eclipse bringt.

    Das betrifft erstens künftige Lizenzen, da wir diese ja auch bei den Kunden rechtfertigen müssen, und zweitens evtl. technische/inhaltliche Anpassungen (manuelle) so wie wir sie nun beim Grid System und dem ein oder anderen CustomElement machen mussten.

    Bevor wir nun also weitere Lizenzen erwerben, wäre es gut zu wissen, ob und wenn ja wann hier wieder ein "großer Wurf" ansteht. Soll heißen, ein neues Eclipse, Galaxis, Andromeda oder anderes Universum Theme

    Nicht falsch verstehen, es geht hier nicht darum, dass Support und Funktion auf ewig von der aktuellen Lizenz abgedeckt sind. Mir ist schon klar, dass hier jede Weiterentwicklung honoriert werden soll und auch muss.
    Es wäre nur für die weitere Planung (Business und Finanzplanung) hilfreich, wenn es eine Roadmap oder eine Vision für die nächsten 2-3 Jahre ausrufen könntet.
    • Sind neue Themes / Erweiterungen in Planung?
    • Wird es Upgrade Vergünstigungen geben?
    • Werden künftige Upgrades automatisierter möglich sein?
    • Wie sehen die Vorbereitungen auf neue Contao Versionen aus (system/modules für Erweiterungen ist ja ein Auslaufmodell).?



  • #2
    Hi,

    genau das interessiert mich auch brennend.
    Da ich sämtliche Websites mit PCT-Themes erstelle liegt mir im Wesentlichen nur eins im Magen.
    Für mich wäre es sehr wichtig, dass zukünftige Themes (wenn es denn EclipseX oder Nachfolger sein sollten) abwärtskompatibel sind. Das wäre wunderbar.

    Es ist in der Regel kein Problem, dem Kunden zu erklären dass für ein Update eine neue Lizenz notwendig ist. eblick Wie Du schon sagst, Weiterentwicklung soll und muss auch honoriert werden.
    Wenn aber dann - statt einem Update - doch die komplette Website neu erstellt werden muss, fragen die Kunden schon mal warum das so sein muss.

    Zusammenfassung:
    Alles Top - weiter so. Abwärtskompatibilität (bzw. Möglichkeit eines Updates auf die neue Version) hier von mir als Feature Request.

    Gruß
    tschero
    Zuletzt geändert von tschero; 05.02.2022, 12:17.
    https://www.webdesign24.biz
    https://www.mein-panorama.de

    Kommentar


    • #3
      Hi,
      EclipseX Release-Plan: https://www.premium-contao-themes.com/releasesplan.html
      ---
      Wir versuchen so rückkompatibel wie nur möglich zu sein innerhalb eines Produkts.

      Unser Kredo (wenn man das so nennen will. Meinetwegen auch "Philosophie") ist: Innovation vor Stagnation und Innovation geht Hand in Hand mit Evolution. Evolution bringt aber auch Opfer und manchmal muss Altes Neuem weichen. Wir versuchen diese Übergänge so überschaubar und nachvollziehbar wie möglich zu gestalten.

      Sind neue Themes / Erweiterungen in Planung?
      Vielleicht . Vielleicht auch nicht . Firmengeheimnis Kein Kommentar

      (Pssst... EclipseX V4 wird kommen.)


      Wird es Upgrade Vergünstigungen geben?
      Updates innerhalb des laufenden Produkts verbleiben vorerst kostenfrei.

      Wie sehen die Vorbereitungen auf neue Contao Versionen aus (system/modules für Erweiterungen ist ja ein Auslaufmodell).?
      Bislang sehe ich keinen Handlungsbedarf system/modules aufzugeben.

      Werden künftige Upgrades automatisierter möglich sein?
      Updates, die Änderungen an der Datenbank voraussetzen, die mit dem Ausführen sensibler Funktionen verbunden oder schlichtweg Menschliche Logik benötigen, werden nie automatisiert möglich sein. Es wird auch in Zukunft einen Updateleitfaden für manuelle Anpassungen geben, wenn diese notwendig sind.

      An dieser Stelle muss klargestellt werden, dass wir auch den Änderungen Contaos unterliegen.


      Beste Grüße, Tim
      Zuletzt geändert von Tim; 05.02.2022, 13:41.
      http://www.premium-contao-themes.com

      Kommentar


      • #4
        Vielen Dank für die Rückmeldung.

        Also die "Philosophie", oder "Mantra" teile ich uneingeschränkt.
        Eclipse bewegt sich in einen dynamischen Umfeld -> Contao, PHP, Hardware.
        Es entwickelt sich auch ständig weiter in die richtige Richtung (auch Dank vieler guter Beiträge aus dem Forum ).
        Und es wird nach meinem Gefühl auch sehr groß!

        Damit bin ich nochmals am Punkt. So wie ich es sehe, gibt es hier einige, die auf die PCT Themes schwören und sie zwischenzeitlich als Grundlage für ihr Business nutzen.
        Dadurch entsteht, ob man will oder nicht, für einen nicht zu unterschätzenden Zeitraum eine gewisse Abhängigkeit. Das ist per se nicht schlimm bzw. in unserem Business nicht immer vermeidbar. Egal, welche auf welche externe Technologie wir setzen, auf welche SaaS Lösung, auf welches CMS: Wir sind immer abhängig von der Qualität und der Entwicklung des Anbieters. Das ist letztlich eine strategische Entscheidung nach Abwägung vieler Faktoren wie Qualität, Zuverlässigkeit, Innovationskraft, Sicherheit und so merkwürdig es klingt, von der Gesundheit. Wir sollten hier besser jede Woche einen Obstkorb schicken...

        Auf jeden Fall fühlt es sich für eine Agentur besser an, wenn sie für die nächsten 3-5 Jahre eine gewisse Planungssicherheit hat.
        Firmengeheimnis
        ist antiquiert. Ich weiss es ist mit Smiley, dennoch ist eine offene Unternehmensstruktur auf lange Sicht ein wichtiger Erfolgsfaktor.
        Ich sehe aktuell keine echten Wettbewerber für das was ihr momentan produziert. Darüberhinaus kann PCT von den Anregungen und Ideen der Kunden profitieren. Wir haben machen uns selbst in unserer täglichen Arbeit so viele Gedanken zu Optimierungsmöglichkeiten und setzen diese in Projekten oft selbst um. Ob es nun individuelle Custom Elements, Blockvorlagen, SEO Erleichterungen (OpenGraph, Social Sharing, Canonicals o.ä.) oder auch CRM- oder Newsletter-Integrationen, Schnittstellen usw. sind. Ich meine, dass hier ein strategischer Austausch mit den Hardcore PCT-Kunden und euch einen echten Mehrwert bietet.

        Ich hatte es in einem früheren Post schon einmal vorgeschlagen und würde es gerne wieder aufgreifen. Organisiert mal einen Online Strategietag mit Erfahrungsaustausch und Ideensammlung. Es würde uns gut tun, erstens mal die Gesichter hinter PCT zu kennen und andersrum euch gut tun, aus erster Hand zu erfahren, wir wir ticken und welche Stellung Eclipse & Co. bereits in unserem Business einnimmt.

        Kommentar


        • #5
          Guten Morgen,
          Tim
          (Pssst... EclipseX V4 wird kommen.)
          .
          Hier wird bestimmt mit einem Updateleitfaden zu rechnen sein. Dann wäre doch alles in Ordnung.
          +1

          eblick
          +1

          Gruß
          tschero
          https://www.webdesign24.biz
          https://www.mein-panorama.de

          Kommentar


          • #6
            Darüberhinaus kann PCT von den Anregungen und Ideen der Kunden profitieren.
            Absolut. Viele aktuelle (und kommende) Features sind durch Feature Request nach Anfragen im Forum, im Ticket oder per Anfrageformular entstanden oder durch die enge Zusammenarbeit an Projekten mit unseren Kunden oder durch eigene Projekte mit unseren Produkten.

            Nichts desto trotz verbleibt die Kern-Entwicklung und die Hauptinnovation wichtiger Bestandteil eines gewissen Firmengeheimnisses. "Man sollte nicht jedes Pulver direkt verschießen"

            Organisiert mal einen Online Strategietag mit Erfahrungsaustausch und Ideensammlung
            Es war sogar mal im Gespräch direkt CC-Kurse in Hamburg anzubieten - das ist quasi meine Region. Dann kam Corona...

            Ja, online. Da ist bereits etwas in der Pipeline.

            ---
            Es würde uns gut tun, erstens mal die Gesichter hinter PCT zu kennen und andersrum euch gut tun, aus erster Hand zu erfahren, wir wir ticken und welche Stellung Eclipse & Co. bereits in unserem Business einnimmt.
            Wir bieten weiterhin an direkt Showcases von realisierten Kundenprojekten zu promoten über unsere Kanäle. Leider war in der Vergangenheit die Teilnahme eher gering. Zusätzlich wurde unser Partner-Netzwerk initialisiert, um auch hier enger vernetzt zu sein.

            Es würde uns gut tun, erstens mal die Gesichter hinter PCT zu kennen
            Tom und Tim . Wenn man mal wieder reale Stammtische machen kann, sehen wir uns dort. (bleib mir weg mit Zoom )
            Zuletzt geändert von Tim; 06.02.2022, 09:19.
            http://www.premium-contao-themes.com

            Kommentar


            • #7
              Ja, online. Da ist bereits etwas in der Pipeline.
              Ach guck. Wenn man vom Teufel spricht .

              EclipseX Videokurs

              kellermann Dank an Marvin für die tolle Zusammenarbeit und die Mühen.
              Zuletzt geändert von Tim; 07.02.2022, 07:39.
              http://www.premium-contao-themes.com

              Kommentar


              • #8
                Wir bieten weiterhin an direkt Showcases von realisierten Kundenprojekten zu promoten über unsere Kanäle.
                Das kannte ich noch gar nicht? Wo gibts das denn?
                https://www.webdesign24.biz
                https://www.mein-panorama.de

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von tschero Beitrag anzeigen
                  Das kannte ich noch gar nicht? Wo gibts das denn?
                  Einfach uns anschreiben. Wir hatten in einem Newsletter darauf hingewiesen.
                  http://www.premium-contao-themes.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi Leute!

                    Wie immer haben wir in der Softwareentwicklung Arbeit an zwei Fronten. Einerseits die Rückwärtskompatibilität/Updatefähigkeit und andererseits Innovationen um am Ball zu bleiben.
                    Dies kann nicht immer Hand in Hand gehen und manchmal heisst es alte Zöpfe abschneiden.

                    In Eclipse X haben wir nach einem neuen Ansatz gesucht. Das Stichwort heisst hier Refactoring.
                    Teilbereiche werden in kleinen Happen ausgetauscht und modernisiert. Dieser Ansatz ermöglicht es Eclipse X zukunftssicherer zu gestalten.

                    Eclipse X kann von der ersten Version 1.0 bis zur aktuellen 3er Version kostenlos aktualisiert werden. Dies wird auch mit der kommenden 4er Version kostenlos möglich sein.
                    Manuelle Anpassungen können nicht automatisiert werden, aber es sind Updateleitfäden dazu sauber dokumentiert.

                    Unser Fahrplan aus jetziger Sicht, soviel können wir verraten, sieht es vor mit Eclipse X weiterzufahren.

                    Ehrlicherweise muss auch gesagt werden, dass wir aus jetziger Sicht nicht wissen was uns Contao 5 bringen wird.

                    LG
                    Tom
                    *********************
                    Neu: Kostenloser Contao Installer 3.0
                    *********************
                    Contao und Erweiterungen in wenigen Sekunden laden, installieren und updaten - ohne Composer oder Contao Manager.

                    Kommentar


                    • #11
                      Tom

                      ... Dies wird auch mit der kommenden 4er Version kostenlos möglich sein...

                      Unser Fahrplan aus jetziger Sicht, soviel können wir verraten, sieht es vor mit Eclipse X weiterzufahren.
                      Hervorragende Nachricht. Top und besten Dank dafür.
                      https://www.webdesign24.biz
                      https://www.mein-panorama.de

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X