Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anpassung des custom catalog-Lesers

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anpassung des custom catalog-Lesers

    Guten Morgen,

    ich möchte das Ausgabetemplate des Lese-Moduls verändern. Konkret geht es um die Angaben "Preis" und "Herstellernummer" in den "Productdetails" sowie um den "Preis" auf den Produktkacheln.

    Ich nutze den CC: Productcatalog.

    Wo finde ich die benötigte Funktion im Backend oder das Template selbst per FTP auf dem Server?

    Vielen Dank und beste Grüße,

    Lukas

  • #2
    Hallo Lukas,
    das Template lautet: customcatalog_productcatalog_reader

    Im Backend update-sichere Kopie anlegen:
    Layout > Templates > Neues Template ...
    http://www.premium-contao-themes.com

    Kommentar


    • lukas.gloeckner
      lukas.gloeckner kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      EDIT: Ich habe das andere Template gefunden!
      Dankeschön!


      Vielen Dank!

      Die Produktkachel scheint aber auf ein anderes Template zuzugreifen?!
      Zuletzt geändert von lukas.gloeckner; 09.08.2022, 17:32.

  • #3
    Hallo Tim,

    zwei Fragen habe ich noch zum reader:

    1. Ich habe zwei Felder in den Reader eingefügt (ausgetauscht) bei denen mir jetzt ein Häckchen angezeigt wird - wie werde ich das los?
    2. Die Verfügbaren Farben sind alle Schwarz - welche Datei muss ich anpassen um die Farben zu hinterlegen?

    Danke dir für den Support!

    Liebe Grüße,
    Lukas

    Kommentar


    • #4
      Hallo,
      die Kacheln sind das entsprechende ..._list Template.
      ---
      - Die Häckchen sind vielleicht FontIcons, die in den Artikeleinstellungen hinzugefügt wurden. Standardmäßig sind keine Icons im Template an dieser Stelle hinterlegt.
      - Die Farben sind via Tags definiert. Backend-Modul: Tags > CC ProductCatalog > Farbe
      http://www.premium-contao-themes.com

      Kommentar


      • #5
        Danke für deine Rückmeldung!

        Mit beiden Antworten komme ich allerdings nicht so ganz zurecht:

        - In welchen Artikeleinstellungen sollten die FontIcons denn ausgewählt worden sein? Die FontIcons finden sich weder in den Attributen, noch in den angelegten Produkten. Über den Artikel in dem das reader Modul liegt lassen sich ebenso keine FontIcons auswählen... Hast du noch eine Idee?

        - Das die Farben via Tags definiert sind ist soweit klar. Nur weil ich den Tag "weiß" nenne, wird die Farbkachel aber noch nicht weiß. Wo/Wie kann ich die Farbkacheln anpassen.

        Danke!
        Lukas

        Kommentar


        • #6
          In den Einstellungen des Attributes selbst kann ein FontIcon gewählt sein oder das Attribut-Template beinhaltet das Icon? Falls nicht bereits ausgewählt, stell das Attribut-Template (Attribut-Einstellungen > Template) auf customelement_attr_default. Die ursprüngliche Ausgabe ist ohne Icon. (screenshot)

          Per CSS hast du keine Icons an dieser Stelle definiert?

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: screenshot_963.png Ansichten: 0 Größe: 18,3 KB ID: 25624

          ---
          Die Farbkacheln sind via CSS eingefärbt. Der jeweilige Farbname kommt als CSS Klasse rein. Eigene Farbwerte können so in der customize.css hinterlegt werden. (siehe Screenshot)

          Beispiel für ein neues "orange"-farbenes Kästel.

          customize.css
          Code:
          .mod_customcatalogreader.cc_product_catalog .single-color li.value_orange {background: orange;}
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_964.png
Ansichten: 26
Größe: 155,1 KB
ID: 25626
          Zuletzt geändert von Tim; 18.08.2022, 11:57.
          http://www.premium-contao-themes.com

          Kommentar


          • #7
            Das Template des Attributes war auf tags gestellt. Sollte aber auch eigentlich so sein, da ich Tags verwende..

            Eine weiße Kachel möchte einfach nicht erscheinen... hast du hier einen Tipp für mich?

            Sonst sind alle Farben weunderbar, vielen Dank!

            Kommentar


            • #8
              Ich würde Sonderzeichen meiden und weiß mit doppel-s schreiben. Darüber hinaus ist auch CSS eine Programmiersprache, die im englischen definiert werden sollte.

              CSS-Definition: background:

              blau = blue
              weiss = white
              gelb = yellow
              orange = orange
              Zuletzt geändert von Tim; 19.08.2022, 07:18.
              http://www.premium-contao-themes.com

              Kommentar

              Lädt...
              X