Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

revolution slider | Responsive

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • revolution slider | Responsive

    Ab ca 1450px verkleinert sich das Bild nicht mehr.

    Konnte aber kein Code finden der das stoppt

  • #2
    Der Slider darf nicht auf "fullscreen" laufen, wenn er passend bleiben soll. Stell mal auf "fullwidth responsive".
    In Fullwidth muss sonst die kleinste gewünschte Breite als Breite des Sliders eingestellt sein.
    Zuletzt geändert von Tim; 16.03.2017, 10:45.
    http://www.premium-contao-themes.com

    Kommentar


    • #3
      Nabend, wie verhält es sich anders herum? Ich möchte, dass die Bühne minimal so groß ist wie das Bild (z. B. Höhe 800px - Breite Fullwidth) und wenn die Seite größer gezogen wird, soll es sich dann jedoch proportional mit vergrößern. Momentan ist dann auch bei 800 Pixel Höhe Schicht. Habe alle Einstellungen probiert, aber noch keine Lösung gefunden. Geht da was?

      Kommentar


      • #4
        Slider-Größe ist die Bühnengröße. Hintergrundbilder in Slides werden in einem responsive eingestellten Slider ebenfalls auf 100% gezogen. Ist der Slider in einem 100% Layout entspricht dies 100% Bildschirmbreite.
        Animierte Elemente darin und auch die Skalierungsfaktoren beziehen sich immer auf die Bühnengröße.

        http://www.premium-contao-themes.com

        Kommentar


        • #5
          Ok, das habe ich verstanden. Aber ist es denn möglich die Bühne so einzustellen, dass sie mindestens z. B. 800 Pixel hoch ist und sie größer wird, wenn das Inhaltsbild größer als 800 Pixel Höhe skaliert wird?

          Kommentar


          • #6
            Die Bühne des Sliders wächst nicht über die Maximal-höhe aus den Slider-Einstellungen hinaus.
            Mit CSS kann man dieses Verhalten zusätzlich manipulieren:

            .ce_revolutionslider .tp-banner {max-height:none !important; height:1400px !important;}

            Ob die Berechnungen von animierten Objekten darin noch korrekt darstellt werden, würde ich bezweifeln. Aber auch hier kann man mit !important; und eigenem CSS überschreiben.
            http://www.premium-contao-themes.com

            Kommentar


            • #7
              Hallo Tim, danke für die Info. Habe es einmal ausprobiert... muss man echt sehen, ob das zielführend ist.

              Kommentar

              Lädt...
              X