Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu: Endgeräte-Auswahl Erweiterung [pct_device_visibility]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neu: Endgeräte-Auswahl Erweiterung [pct_device_visibility]

    Hallo Leute,
    heute eine kleine Helferlein-Erweiterung, die für Artikel, Inhaltselement, Module und auch Formularfelder die Auswahl erlaubt, ob das Element nur für mobile Geräte oder nur für Desktop Geräte sichtbar ist.
    (Die gegebenen Contao-Erweiterungen genügten mir nicht oder haben mir schlichtweg nicht gefallen bzw. sind nicht für 3.5 kompatibel).

    Die Erweiterung bringt in den jeweiligen Experten-Einstellungen ein kleines Auswahl-Select.

    Beispiel: Artikel-Einstellungen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: screenshot_2148.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,4 KB
ID: 882


    Das ganze setzt an oberster Ebene an und die Elemente werden erst gar nicht platziert, was Ressourcen schont.

    Download:
    https://github.com/timgatzky/pct_device_visibility

    Installation:
    Modulordner nach /system/modules kopieren. Internen Cache vorher leeren bzw. deaktivieren.
    Datenbank updaten und die neuen Felder ergänzen
    Zuletzt geändert von Tim; 27.04.2017, 15:17.
    http://www.premium-contao-themes.com

  • #2
    Sehr schön. Das einzige Problem, wie auch beim Contao-eigenen mobilen Seitenlayout, ist die Entscheidung, welche Geräte als "mobil" eingestuft werden. Hier ist insbesondere bei Tablets immer wieder die Entscheidung gar nicht so trivial -> nach max Device Screen oder nach Geräteart?

    Eine echte Innovation wäre mal eine Möglichkeit, Elemente nach der zur Verfügung stehenden Bandbreite zu laden -> also bei [langsamen] Mobilfunk-Verbindungen Elemente nicht zu laden, oder nachzuladen.

    Kommentar


    • #3
      Blumenstrauß zu euch werfe....
      nein...ich vergaß -> Männer = Keine Blumen = besser Flüssiges
      Oder doch lieber Schoki?
      grübel, überleg

      DANKE

      Kommentar


      • #4
        Zitat von eblick Beitrag anzeigen
        Sehr schön. Das einzige Problem, wie auch beim Contao-eigenen mobilen Seitenlayout, ist die Entscheidung, welche Geräte als "mobil" eingestuft werden. Hier ist insbesondere bei Tablets immer wieder die Entscheidung gar nicht so trivial -> nach max Device Screen oder nach Geräteart?

        Eine echte Innovation wäre mal eine Möglichkeit, Elemente nach der zur Verfügung stehenden Bandbreite zu laden -> also bei [langsamen] Mobilfunk-Verbindungen Elemente nicht zu laden, oder nachzuladen.
        Contao selbst unterscheidet nicht zwischen Tablets und Desktop, was ich persönlich als sehr gut einstufe, da Tablets heut zu Tage den Desktop-Auflösungen nichts nachstehen.
        Ich persönlich will eine einfache, schlichte Lösung hier anbieten. Bandbreiten etc. ist mir too much. Aber hey, die Basis ist gelegt und wofür gibts Erweiterungen von Erweiterungen oder Pullrequests.
        http://www.premium-contao-themes.com

        Kommentar


        • #5
          Update: 1.1.0:
          https://github.com/timgatzky/pct_dev...ases/tag/1.1.0

          Support for CustomElements
          http://www.premium-contao-themes.com

          Kommentar


          • #6
            Läuft die Erweiterung schon unter C4??

            Kommentar


            • #7
              Zitat von eblick Beitrag anzeigen
              Läuft die Erweiterung schon unter C4??
              Was ist C4? Sprengstoff für Webseiten? Da haste recht.

              Ich denke ja, C4 ist ja quasi Contao 3.5 nur mit nem Symphony Emulator drumherum.
              http://www.premium-contao-themes.com

              Kommentar


              • #8
                "Fascht", wie wir hier im Süden sagen...

                Beim Revolution-Slider gibts wohl Handlungsbedarf.
                Fehlermeldung beim Anlegen eines neuen Inhaltselements.

                An exception occurred while executing 'INSERT INTO tl_content (autogrid_mode, type, floating, sortOrder, perRow, sliderStartSlide, com_order, com_template, revolutionslider_data_start, revolutionslider_data_delay, revolutionslider_data_animation_start, revolutionslider_data_animation_end, revolutionslider_data_opacity, revolutionslider_text_fontsize, revolutionslider_data_start_OUT, revolutionslider_data_opacity_OUT, revolutionslider_data_delay_OUT, pct_device, pid, sorting, ptable, tstamp) VALUES ('auto', 'text', 'above', 'ascending', 4, 0, 'ascending', 'com_default', 0, 0, 'fade', 'fadeout', '100', '14', 0, '100', 0, 'auto', 8874, 64, 'tl_article', 0)': SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column 'pct_device' in 'field list'

                Kommentar


                • #9
                  Fehlt das DB-Update. Feld fehlt für tl_content
                  http://www.premium-contao-themes.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo, habe die nützliche Erweiterung mal installiert. Bei der Neuanlage eines Artikels, CE pp. funktioniert es aber was ist mit dem Altbestand. In bereits vorhandenen Artikeln pp. wird die Erweiterung nicht sichtbar. Habe ich was übersehen oder muss das so?

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Erweiterung ergänzt seine Felder ungeachtet ob alter oder neuer Datensatz.
                      http://www.premium-contao-themes.com

                      Kommentar


                      • #12
                        Habe unter 4.4.32 die Erweiterung über den neuen Contao-Installer installiert. Leider ist sie im BE nicht sichtbar. Cache wurde geleert.

                        VG Charlie

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Funktion versteckt sich in Artikeln hinter dem Artikel veröffentlichen Button. -> der scheint neuerlich kein Nachlade-Button mehr zu sein. Daher ignoriert Contao hier die neuen Felder bei der Ausgabe. In Inhaltselementen usw. ist alles wie gehabt. Ich notier es mir für ein Update.
                          http://www.premium-contao-themes.com

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Tim,

                            top Teil, danke. Gibt es die Möglichkeit innerhalb eines Revo-Sliders einzelne Slides auf mobil/dektop ein/auszublenden. Das wäre spitze, damit man nicht immer komplett neue Slider Varianten anlegen muss.

                            VG emka

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von emka Beitrag anzeigen
                              Hallo Tim,

                              top Teil, danke. Gibt es die Möglichkeit innerhalb eines Revo-Sliders einzelne Slides auf mobil/dektop ein/auszublenden. Das wäre spitze, damit man nicht immer komplett neue Slider Varianten anlegen muss.

                              VG emka
                              Nein. Ich würde empfehlen individuelle Slider anzulegen, weil die Größen-Einstellung auf Slider-Ebene ist und nicht auf Slide ebene.
                              http://www.premium-contao-themes.com

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X