Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Update Eclipse von Contao 3.5 auf 4.4

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Update Eclipse von Contao 3.5 auf 4.4

    Hier eine Anleitung für ein manuelles Update von Contao 3.5 auf 4.4 mit dem Theme Eclipse:

    Nur von einem erfahrenen Contao Administrator durchführen! Updates laufen ausserhalb des Supports und geschehen auf eigene Gefahr.

    Die Installation setzt eine aktuelle Eclipse Version voraus.


    Schritt 1 - Contao installieren
    • Contao 4.4 installieren
    • Contao Check empfohlen


    Schritt 2 - Dateien aus Kundenbereich hochladen
    • Daten aus dem Kundenbereich downloaden
    • Dateien in die Contao 4.4 Installation hochladen​
      • files/cto_layout/
      • templates/
      • system/modules/


    Schritt 3 - Google Maps API Key / Analytics-ID eintragen (falls verwendet)
    • in den Google Maps / Google Analytics / Piwik Templates die API Keys eintragen


    Schritt 4 - Files übertragen von Contao 3.5 auf 4.4
    • customize.css (falls verwendet wurde)
    • eigene Modifikationen an anderen Dateien müssen manuell abgeglichen werden. Wir empfehlen ein Diff & Merge Tool zu verwenden.


    Schritt 5 - Datenbank übertragen (phpMyAdmin)
    • Datenbank Contao 3.5 exportieren
    • Tabellen in der Datenbank von Contao 4.4 löschen
    • Datenbank-Export (Contao 3.5) in die Contao 4.4 Datenbank importieren


    Schritt 6 - Contao Install-Tool öffnen
    • Datenbank update durchführen


    Schritt 7 - Cache leeren / Daten bereinigen
    • Per FTP den Inhalt des Ordners /var/cache löschen
    • Contao > Systemwartung > Alle Daten bereinigen


    Schritt 8 - Ordner veröffentlichen
    • Contao > Dateiverwaltung > cto_layout veröffentlichen


    Schritt 9 - alle Seitenlayout anpassen
    • Contao > Seitenlayouts > JavaScript-Templates > j_slider aktivieren
    • Contao > Seitenlayouts > eigene Layoutbereiche > Position > Manuelle Ausgabe (bei allen ändern)
    • ACHTUNG: In manchen Fällen übernimmt Contao die eigenen Layoutbereiche nicht. Diese müssen dann erneut in den Seitenlayouts angelegt werden. Es müssen dann auch alle eingebundenen Frontend-Module in den Seitenlayout neu zugeordnet werden. Dazu am Besten die Seitenlayouts der Contao 3.5 Installation als Vergleich verwenden.


    Schritt 10 - Frontend Modul anpassen
    • Contao > Themes > Eclipse > Frontend-Module > 1 Themesetting: Top: Login > Individuelles Template wählen > mod_login_2cl
    *********************
    Neu: Kostenloser Contao Installer 3.0
    *********************
    Contao und Erweiterungen in wenigen Sekunden laden, installieren und updaten - ohne Composer oder Contao Manager.
Lädt...
X