Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ThemeDesignerPRO - verschiedene Designs für Multi-Sites

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ThemeDesignerPRO - verschiedene Designs für Multi-Sites

    Hallo,

    ich habe innerhalb einer Contao-Installation mehrere Sites installiert und möchte nun das Menü-Design bei einzelnen Sites mit dem ThemeDesigner individuell anpassen. Mein Problem ist, dass die definierten Einstellungen (Menü Design, Fonts, usw.) im ThemeDesigner auf alle Sites gleich übernommen werden.

    Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüße,
    Matze

  • #2
    Der TD trennt je ausgewähltem Layout / Demo, je Startpunkt einer Webseite.
    http://www.premium-contao-themes.com

    Kommentar


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort - ich habe eine Demo installiert, angepasst, mehrmals kopiert und möchte nun für die versch. "Websites" das Menü anpassen. (z.B. brauche ich bei einer den Langswitch und bei der anderen nicht). --> siehe angehängtes Bild.

      Der TD nimmt für alle das gleiche Design - wie kann ich das umgehen?

      Kommentar


      • #4
        Getrennte Webseiten mit identischer Layout-Basis (alle basieren auf Default oder einem anderen Layout) kannst du out-of-the-box nur mit unterschiedlichen Speicherpunkten trennen und dann hin-und-her schalten. Diese Form ist für die Präsentation mehrere Layoutvorschläge konzipiert.
        Nutze getrennte Installationen. Das ist auch sicherer, wenn mal etwas kaputt geht z.B. ein Update scheitert. Dann knallt nur eine Seite, nicht alle.

        Was du machen kannst:
        Eine Methode ist die vom TD erstellten CSS Dateien direkt nutzen. Diese liegen in cto_layout/themedesigner/css und diese per getrennten Seitenlayouts einbinden. Das entspricht dem normalen Contao-Gedanken von getrennten Webseiten-Layouts in einer Multi-Site-Installation.
        Zuletzt geändert von Tim; 15.05.2018, 08:51.
        http://www.premium-contao-themes.com

        Kommentar


        • #5
          Perfekt - vielen Dank!

          Kommentar


          • #6
            Habe nun mehrere Seitenlayouts angelegt und diese in den versch. Websiten eingebunden. Allerdings wird immer noch das unter dem TD "favorisierte" Design auf alle angewendet. Wie kann ich das umgehen?

            Kommentar


            • #7
              Du musst das vom TD erstellte CSS einklinken. Um ganz sicher zu sein, lösche die Zeile im fe_page Template:
              <!-- pct_themer module (start)-->
              <link id="layout_css" rel="stylesheet" title="theme_css_session" type="text/css" href="<?php echo $this->pct_layout_css; ?>">
              <!-- pct_themer module (end)-->

              Dann kann der TD nichts mehr einfügen.
              http://www.premium-contao-themes.com

              Kommentar


              • #8
                Habe die Zeile aus dem fe_page Template gelöscht. Jetzt wird allerdings das Demo-Design auf allen Websiten angezeigt bzw. äußert sich das im Header-Menü. Vermutlich habe ich die mit dem TD erstellten CSS Dateien nicht richtig eingeklinkt. (siehe Bilder)

                Zitat von Tim Beitrag anzeigen
                Du musst das vom TD erstellte CSS einklinken.
                Seitenlayout habe ich das fe_page Layout beibehalten.

                Kommentar


                • #9
                  Schau mal im fe_page. Contaos Aufruf $this->stylesheets unterhalb der CSS-Aufrufe vom Theme platzieren. (Ladereichenfolge!)
                  http://www.premium-contao-themes.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Leider immer noch das gleiche Problem... in meiner Multisite Contao-Installation wird immer noch das "favorisierte" Design vom TD übernommen.

                    Nochmals mein bisheriger Workflow:
                    - eigenes Seitenlayout erstellt; Externen Stylesheet vom TD eingebunden und Ladereihenfolge definiert
                    - für jede Website das jeweilige Seitenlayout zugewiesen
                    - im fe_page Template den TD Part gelöscht

                    Klingt eig. alles logisch und einfach aber irgendwo liegt noch der Hund begraben. Muss ich im fe_pgae Template noch etwas ergänzen oder verlinken? (siehe Bild)
                    Zuletzt geändert von Matze; 23.05.2018, 10:09. Grund: falsches Bildschirmfoto hochgeladen

                    Kommentar


                    • #11
                      http://forum.premium-contao-themes.c...1283#post11283
                      http://www.premium-contao-themes.com

                      Kommentar


                      • #12
                        sorry, habe im vorherigen Beitrag das falsche Bild vom fe_page template hochgeladen. Die Zeile rund um den "pct_themer module" hatte ich natürlich schon gelöscht gehabt... die Zeile $this->stylesheets hatte ich hinzugefügt aber hat nichts gebracht.

                        Muss ich dem Aufruf $this->stylesheets noch etwas hinzufügen? Sorry, bin (noch) eine Laie was php und contao angeht
                        Zuletzt geändert von Matze; 23.05.2018, 10:21.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zeig die Seiten mal online. Prüfe im Quellcode, dass Contao alles richtig einbindet. Seitencaches leeren.
                          http://www.premium-contao-themes.com

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X